HTML5 Framework: Bootstrap 2.0 von Twitter freigegeben

Werbung

Aus der jahrelangen Erfahrung von Twitter ist das HTML5 Framework Bootstrap entstanden und ist jetzt in der Version 2.0 erschienen.

Ähnlich wie beim HTML5 Framework KickStart wurden auch hier die wichtigsten und immer wiederkehrenden Komponenten und Funktionen zusammengefasst in einer Bibliothek.

Die Bibliothek ist sehr umfangreich und es bleibt kaum ein Wunsch offen. Hiermit ist das Webprototyping innerhalb kürzester Zeit möglich.

Link: Bootstrap 2.0 von Twitter

Webdesign Baukasten HTML Kickstart

Welcher Webdesigner oder Programmierer kennt nicht das Problem: Vor fast jedem neuen Projekt sucht man sich die benötigten Javascript und HTML Komponenten zusammen, konfiguriert und macht es schön bunt.

Das könnte mit HTML Kickstart ein Ende haben. Hier bekommt man fast alle notwendigen Werkzeuge bzw. Komponenten in einem Paket und das auch noch getestet in allen gängigen Browsern.

Werbung

HTML Kickstart ist kostenlos

HTML Kickstart ist frei verfügbar und kann auf der Seite 99lime.com von Joshua Gatcke heruntergeladen werden. Kaum heruntergeladen kann man bereits mit der Erstellung eines ersten Prototypen beginnen, da alle möglichen Webseiten Elemente bereits mitgeliefert werden.

Bisher wurde HTML Kickstart fast 17500 Mal heruntergeladen. Die Zip Datei hat ca. 119 Kb und ist fix heruntergeladen.

Einfach erweiterbar

Da es sich dabei natürlich um einfache Komponenten handelt, kann man diese nach Belieben erweitern.

Links: HTML Kickstart / Download

 

Mit Javascript CSS Klassen hinzufügen und entfernen

Hier ein Beispiel um CSS Klassen einem Objekt zuzuordnen oder wieder zu entfernen. Dazu gibt es hier drei Javascript Funktionen.

HTML

CSS

Javascript

Für eine Demo einfach hier drüberfahren