Top 3 Freeware Videobearbeitung im Praxistest

Werbung

Immer wieder werde ich darauf angesprochen, dass ich doch mal etwas über Freeware Videobearbeitung schreiben soll. Mittlerweile sind die Datenraten so hoch, dass selbst hochauflösende Videos kein Problem mehr darstellen. Weder für das Internet zuhause noch für die mobilen Geräte unterwegs.

Gerade auch Tutorials für Blogs werden immer mehr von selbstgemachten Videos angereichert. Mit Hilfe von Programmen für die Videobearbeitung können die Videos mit Untertiteln, Erklärungen und Effekten versehen und in einem für das Web optimierten Größe und qualität gespeichert werden.

Ich stelle heute drei kostenlose Programme für die Videobearbeitung vor. Dabei will ich eine konkrete Aufgabe angehen und diese dann mit den verschiedenen Programmen so gut wie möglich ausführen. Und es gibt dabei auch eine große Überraschung.

Weiterlesen

Umstellung auf Scrum – 6 Monate danach

In diesem Artikel geht es darum, dass wir vor 6 Monaten die Entwicklungsweise eines Projekts auf Scrum umgestellt haben. Hier möchte ich dazu meine Erfahrungen vor und nach dieser Zeit erzählen. Dieses erzähle ich aus der Sicht eines Senior PHP Developers.

Werbung

Ich reiße auch kurz die Rollen und die Funktionsweise von Scrum an. Dies soll allerdings kein spezialisierter Artikel über Scrum werden. Dafür gibt es anderweitige Literatur, die ich am Schluss des Artikels aufführen werde.

Weiterlesen

Entwickeln ohne localhost?

Koding oder ehemals Kodingen ist eine Entwicklungsumgebung, die komplett im Browser bedient wird. Somit kann von überall auf die Daten zugegriffen werden. Damit steht das Schließen einer kritischen Sicherheitslücke vom Strand unter Palmen aus nichts mehr im Wege 🙂

Aber es geht bei Koding nicht nur um die reine Programmierung im Browser. Dienste wie SVN, FTP, CLI und vieles mehr ist über den angebundenen Cloud Dienst möglich.

Etwas ganz besonderes ist die Social Networking Komponente. Hierbei können Probleme gemeinsam und offen diskutiert werden. Hört sich nach viel Spaß an.

Bisher ist Koding nur für eingeladene Benutzer online. Die ersten Beta Phasen sind aber bereits erfolgreich durchlaufen und schon bald steht Koding jedem offen.

Ein erstes Preview kann hier angeschaut werden auch ist bereits eine Vorabregistrierung der EMail möglich. Man erhält dann eine Einladung per EMail.

Das Motto auf der Startseite lautet

Isn’t it about time to say goodbye to localhost?.

Mal schauen was sich daraus entwickelt.

Link: Koding Webseite

Die größten Fehler beim Schreiben von Blogartikeln

Ist das Blogprogramm (z. B. WordPress) installiert, geht es an den ersten Artikel. Schon dabei sollte man sich Gedanken machen und einfache Regeln befolgen.

Ich bin der Amateurjournalist

Ein Blogger ist nichts anderes als ein Amateurjournalist. Wenn man sich an die gleichen ungeschriebene Gesetze hält, dann kann ein Blog erfolgreich sein.

Folgendes sollte bereits zu Beginn jedes Artikels klar werden:

Wer hat was, warum, wie, wann und wo getan.

Weiterlesen