WordPress Blog Posts auf mehrere Seiten verteilen

Werbung

Eigentlich sollte ein Blog Post nicht zu lang sein, weil er sonst nicht komplett gelesen wird. Aber z. B. bei Tutorials ist das gar nicht möglich sich kurz zu fassen. Aber alles auf einer Seite ist auch anstrengend, daher kann man mit einem Tag WordPress dazu veranlassen einen Paginator anzuzeigen und den Post auf mehrere Seiten zu verteilen.

Dazu wechselt mal in die HTML Ansicht und gibt dort wo der Post unterbrochen werden soll folgendes ein:

WordPress Blog mit Plugin mobilfähig machen

Auch wenn es bereits mit modernen Smartphones wesentlich besser geworden ist, ist doch das surfen auf WordPress Blogs nicht immer ein Vergnügen. Gerade wenn der Blog viele Links enthält, so kommt es fast immer vor, dass ich früher oder später beim zoomen auf einen Link gerate und eine andere Seite geladen wird, die ich gar nicht öffnen wollte.

Werbung

Weiterlesen