AngularJS lernen – Teil 1 – Einführung

Werbung

AngularJS LogoAls kleines Vorwort beschreibe ich kurz AngularJS, von wem es ist und was man damit machen kann.

AngularJS ist ein Open Source Javascript Framework von Google mit dem die Umsetzung von Single Page Applications vereinfacht wird. Single Page Applications sind Anwendungen, die Inhalte dynamisch nachladen und somit sehr flexibel genutzt werden können. Ein vollständiger Reload der Seite wie es unter ausschliesslichen Einsatz von HTML nötig ist, ist bei Single Page Applications nicht erforderlich.

Einsatzgebiete für AngularJS

Die Einsatzgebiete für AngularJS bzw. für Single Page Applications sind vielfältig. Eigentlich kann jede Webanwendung so entwickelt werden. Für den Nutzer ergeben sich daraus einige Vorteile, aber auch für den Betreiber.

Für den Nutzer ergibt sich ein völlig neues Erlebnis Webseiten zu nutzen. Es fühlt sich quasi wie eine Desktop Anwendung an.

Was den Webseitenbetreiber angeht, kann durch das dynamische Nachladen einiges an Datenlast gespart werden und es sind Anwendungen möglich, die mit reinem HTML nicht umsetzbar wären.

Werbung

AngularJS ausprobieren

Da ich öfter mal Lust auf neue Dinge im Bereich Development habe, habe ich mir AngularJS ausgesucht als neues Objekt um meinen Horizont zu erweitern.

Ich benutze Version 1.2.16, die bei Google gehostet wird. Daher muss ich auch nichts herunterladen, sondern kann einfach die JS Datei über Google einbinden.

Das folgende HTML Snippet beschreibt eine App mit AngularJS.

Mit

zeigen wir AngularJS, welches Element das Root Element für die Application ist. Dies kann die gesamte Seite oder auch nur ein Teil daraus sein.

AngularJS einbinden

Das Javascript binden wir mit

ein. Damit wir wissen ob es funktioniert, lassen wir AngularJS eine kleine Rechenaufgabe erledigen:

Sollte alles funktioniert haben, dann müsste jetzt

angezeigt werden. Falls nicht, dann wird

ausgegeben und irgendwas muss schief gegangen sein. Oftmals ist es das fehlende

Zum Glück habe ich alles richtig gemacht und es funktioniert.

Damit ist der erste Teil auch bereits rum. Ich konnte ziemlich unkompliziert eine Demo mit AngularJS entwickeln. Im zweiten Teil werde ich ein wenig auf das MVC Design Pattern und die Verwendung mit AngularJS eingehen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn weiterempfehlen würdest.Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Ein Gedanke zu „AngularJS lernen – Teil 1 – Einführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.