GitHub oder Bitbucket?

Werbung

Das PHP Magazin stellt die Frage nach fünf guten Gründen zu Bitbucket zu wechseln.

Der Hauptgrund sind die kostenlosen privaten Repositories. Bei Github muss man dafür schon etwas bezahlen. Da ich persönlich Mercurial und JIRI nicht benutze, sehe ich für mich hier weder einen Vorteil noch Nachteile.

Als weiterer Vorteil wird hier aufgeführt, dass man quasi ein zweites Standbein hat, falls Github mal nicht erreichbar sein sollte. Dies gilt natürlich im Umkehrschluss auch für Bitbucket.

Werbung

Der fünfte Grund erschliesst sich mir nicht so wirklich. Er scheint eher ein Lückenfüller zu sein, damit man krampfhaft auf 5 Gründe kommt. Im Grunde hat der Artikel für das Pro und Kontra von Github und Bitbucket so gut wie keinen Wert.

Link zum PHP Magazin Artikel

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn weiterempfehlen würdest.Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

2 Gedanken zu „GitHub oder Bitbucket?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.