Twitter Bootstrap 2.2.0 oder Bootstrap ohne Twitter

Werbung

Eigentlich sollte es eine Version 2.1.2 von Twitter Bootstrap geben, diese wurde dann aber kurzer Hand zur Version 2.2.0. Außerdem hat man sich auch noch von Twitter emanzipiert und das Projekt läuft somit eigenständig weiter.

In der neuen Version wurden vier neue HTML Template hinzugefügt um den Einstieg noch weiter zu vereinfachen. Diese können als Vorlage für eigenen Projekte genommen werden.

Weiterlesen

Suchbegriff nicht definiert in Piwik

Mit dem Open Source Webtraffic Analyse Tool Piwik ist es unter anderem möglich eine Liste der Suchbegriffe anzeigen zu lassen. Diese Suchbegriffe sind quasi die Anfrage, über die die eigene Seite in der Suchmaschine gefunden wird.

In letzter Zeit häufen sich die Einträge, die nur mit „Suchbegriff nicht definiert“ beschrieben sind. Das ist natürlich sehr ärgerlich, da gerade diese Suchbegriffe einen Aufschluß darauf geben, ob man auch bei den richtigen Begriffen gefunden wird.

Werbung

Das Problem ist Google, bzw. die Tatsache, dass Google die Suche über https ausführen lässt. Dies ist allerdings nicht neu, sondern resultiert aus einem Versprechen, dass Google 2009 gegeben hat. Diese Vorgehensweise dient einzig dem Datenschutz, denn nicht jeder geht mit den erzielten Daten so um wie es sein sollte.

Leider gibt es auch keine Möglichkeit dies zu umgehen. Allerdings gilt dies zur Zeit nur für Benutzer, die bei Google eingeloggt sind. Ist jemand nicht eingeloggt, so wird der Suchbegriff übermittelt.

Piwik Update 1.9 erschienen

Heute ist die Version 1.9 von Piwik erschienen. Piwik ist ein Statistik Tool ähnlich wie Google Analytics. Der Vorteil ist, dass Piwik als Open Source auf dem eigenen Server installiert werden kann und man selbst die Kontrolle über die eigenen Daten hat.

Neu in der Version 1.9:

1. Transition Plugin: Visuelle Darstellung des Benutzerflußes
2. Site Search Analyse
3. GeoIP Integration zur Anzeige der Herkunft der Besucher

Link zu Piwik 1.9
Link zu Piwik